Berufsschule Aarau
Tellistrasse 58
5001 Aarau, Schweiz
062 832 36 36,
info@bs-aarau.ch

Rückschau auf das Sunset-Turnier 2021/22

Dienstag, 31. August 2021

Auch dieses Jahr begrüsste uns die Sonne mit angenehmen Temperaturen, doch für die 11 motivierten Teams mussten die Spielfelder aus Platzgründen in die Hallen 3 und 4 verlegt werden.Es wurde auf zwei Felder gespielt. Die zwei kleinsten Teams wurden in ein Einzelnes zusammengelegt und somit konnte die Vorrunde in zwei Fünfer-Gruppen starten. 12 Minuten lang wurde um Punkte gerungen, danach die Resultate von der Turnierleitung verkündet und nach dreiminütiger Pause kämpften bereits wieder die nächsten zwei Teams um den Sieg.

Die Teams stammten aus den unterschiedlichsten Berufslehren und BM-Klassen, und es spielte auch keine Rolle, ob es Damen-, Herren- oder gemischte Teams waren, die Spiele waren fair und die Ballwechsel spannend, was an den lauten Jubelschreiben und dem hohen Geräuschpegel gut zu erkennen war.

Anstelle reiner Rangierungsspiele, entschied ein Kreuzvergleich der beiden Gruppen, welcher die eine zweitplatzierte Mannschaft prompt ins Finale katapultierte. Äusserst gespannt verfolgten alle die Finalspiele um die Plätze 1-4. Konnte der ehemals Zweite tatsächlich den Favoriten vom Thron stossen? Unglaublich, aber sie schafften es tatsächlich!

Die Rangverkündigung folgte gleich anschliessend und alle Teams konnten glücklich mit einem kleineren oder grösseren Preis nach Hause reisen.

Herzliche Dank an alle Teams 2021!

Pascale Austin und Reto Bolliger

Rangliste:

  1. ZFI Destroyers
  2. Alles ist gut lolange du lit bist
  3. Die vier Chemiker von der Tankstelle
  4. Team #1
  5. Surstoffmolekül
  6. Mis persönliche Lieblingsteam
  7.  Whaaazz öp
  8.  Netztester
  9. FC SikiGs
  10.  Fly high

Rückschau auf das Sunset - Turnier 2020/21

Dienstag, 25. August 2020

Es ist schon bald Tradition, dass für das alljährliche Sunset-Turnier das schöne Wetter bereit steht. So konnten auch dieses Jahr 8 Teams bei perfekten Bedingungen in die Beachvolleyball-Duelle starten. Wir spielten in zwei Gruppen, zuerst auf Sand, danach eine Rückrunde auf Rasen – oder umgekehrt.

Bereits in den ersten Spielen gab es hervorragende Ballwechsel und jeder Punkt war hart umkämpft, entsprechend knapp fielen dann auch die Resultate aus. Lustigerweise handelte es sich bei einer Begegnung nicht nur um zwei CPT-Klassen, 1. gegen 2. Lehrjahr, sondern sogar um zwei Brüder!

Bereits in den ersten Spielen gab es hervorragende Ballwechsel und jeder Punkt war hart umkämpft, entsprechend knapp fielen dann auch die Resultate aus. Lustigerweise handelte es sich bei einer Begegnung nicht nur um zwei CPT-Klassen, 1. gegen 2. Lehrjahr, sondern sogar um zwei Brüder! Es gab auch einige klarere Matchergebnisse, jedoch liess sich niemand den Spass nehmen und alle blieben bis zum letzten Spiel hochmotiviert dabei. Nach den beiden Vorrunden wurde noch um die Rangierung gespielt. Ganz knapp gewann schliesslich das Team Flatterball gegen No Name mit 12:9.

Die Sonne ging langsam unter, die Teams konnten ihre Preise entgegen nehmen und dann am Grill endlich ihren Hunger stillen. Einmal mehr ein gelungener Abend!

Die Rangliste:

  1. Flatterball
  2. No Names
  3. Ohne Namen
  4. Smashers
  5. Voombaz
  6. Mis pers. Lieblingsteam
  7. Gurkentruppe
  8. Netztester

 

Herzliche Dank an alle Teams 2020!

Pascale Austin und Reto Bolliger