Berufsschule Aarau
Tellistrasse 58
5001 Aarau, Schweiz
062 832 36 36,
info@bs-aarau.ch

AG Fussballmeisterschaft für Mittel- und Berufsfachschulen, 7. Mai 2019

Herzliche Gratulation unseren bsa-Fussballerinnen zu ihrem motivierten Einsatz an der Aargauischen Fussballmeisterschaft für Mittel- und Berufsfachschulen!

bsa selection FB Damen 19

Hintere Reihe: Laura Randjelovic ZFI16A, Céline Mackuth COI18a, Eline Haller MPA16C, Lindiana Dervishi COI18a, Anja Marty MPA16C
Vordere Reihe: Rhea Keller BKC17b, Lara Rechsteiner ZFA16B, Sarah Frei ZFA16B

Berichte

Aargauer Berufs- und Mittelschulmeisterschaft FB

Dienstag, 7. Mai 2017; Schachen Aarau

Traditionsgemäss fand die Fussball-Mittelschulmeisterschaft im Aarauer Schachen, diesmal an einem Dienstagnachmittag statt.

Nach einer Trainingseinheit und kräftigen Umwerben von Spielerinnen konnte die bsa auch dieses Jahr ein Damenteam mit genügend Fussballerinnen zusammenstellen.

Obwohl sich die meisten Teammitglieder erst kurz vor Turnierbeginn kennenlernten, trat die bsa-Selection schon im ersten Spiel gegen die Turnierfavoritinnen von der alten Kanti Aarau als geschlossene Einheit auf und wehrte sich mit Händen und Füssen. Schliesslich mussten sich die bsa-lerinnen doch mit 0-3 den übermächtigen Gegnerinnen, welche mit aktuellen Nachwuchsnationalspielerinnen antraten, geschlagen geben. Doch schon im zweiten Spiel konnten mit einem 1-0 Sieg über die Kanti Wettingen die ersten 3 Punkte errungen werden. Im nächsten Spiel traf das Team auf die späteren Finalistinnen von der Kanti Baden. Auch diese Equipe stellte sich als qualitativ zu gut heraus, um Punkte ergattern zu können.

Im weiteren Turnierverlauf folgten die Spiele gegen die Kanti Wohlen (1-3) die neue Kanti Aarau (2-2) und das KV Aarau (0-4). Insbesondere die Spiele gegen die beiden Kantonsschulen hätten doch positiver ausfallen können. So musste sich die tolle Truppe aufgrund des schlechteren Torverhältnisses mit dem 6. Schlussrang zufrieden geben.

Dennoch war die Stimmung, und der Auftritt unseres Teams sehr positiv und wir möchten uns im Namen der bsa für das Engagement herzlich bedanken.

 

Coach: Norbert Fischer