Bautechnik

Baustoffkunde

Die Kenntnisse über die Materialien bilden die Grundlage, um überhaupt «materialgerecht» bauen und konstruieren zu können. «Materialgerecht» bauen heisst, je nach Bauteil, Konstruktionen zu wählen, die den Materialeigenschaften entsprechen. Auch die gestalterischen Möglichkeiten sind dabei zu beachten. Wurden in der Vergangenheit hauptsächlich bautechnische und wirtschaftliche Werte beurteilt, so sind wir uns heute der Zunahme der Umweltprobleme und auch unserer Verantwortung dem Lebensraum gegenüber bewusst.

Konstruktionslehre

Konstruieren ist eine theoretische Tätigkeit und bedeutet mit dem Zusammensetzen von technischen Gegenständen beschäftigt zu sein. Ein Bauwerk muss konstruiert sein bevor es gebaut wird. Konstruktion und Baustoff sind eng miteinander verknüpft.