Beachvolleyball- und/oder Streetballturnier

Sunset - Turnier 2017/18

Donnerstag, 14. September 2017

Turnierbericht

Zum ersten Mal in der Geschichte des Sunset-Turniers mussten wir aufgrund des schlechten Wetters in die Hallen ausweichen und auch der geschätzte Ausklang am Grill fiel ins Wasser. Die Teams liessen sich jedoch nicht die gute Laune verderben und sie kämpften motiviert um jeden Punkt. Es waren 9 Mannschaften anwesend inklusive einem Team von Sportlehrpersonen.

Es gab zwei Gruppen in der Vorrunde. Die Teams der Gruppe A spielten zuerst alle Volleyball 3:3 gegeneinander und danach Streetball. Die Gruppe B tat dies umgekehrt. Die Spiele dauerten 6 Minuten, die Pausen 2 Minuten und da wir je zwei Spielfelder führten, durften die Teams praktisch pausenlos spielen. Das Team „Freiamt und de Ander“ dominierten im selber kreierten T-Shirt die Volleyballrunde der Gruppe A klar. Die „Gipfeli Stürmer“ siegten in der Streetballrunde. In der Gruppe B machten die „Zweischalenmuschle“ das Rennen im Volleyball und im Streetball gewannen die “Wurzelmacht“ die Vorrunde.

In der Finalrunde spielten jeweils die zwei Sieger der beiden Gruppen um den Turniersieg, die beiden zweitplatzierten um Rang 3 und 4 etc. Das Lehrerteam schied nach der Vorrunde aus, damit wir den Spielplan optimieren konnten. Alle Spiele konnten gleichzeitig stattfinden und wurden wiederum in beiden Sportarten durchgeführt. Beide Gruppensieger konnten je ein Spiel für sich entscheiden und wir belohnten sie deshalb mit zwei ersten Plätzen!

Herzlichen Dank für das grosse Engagement, die tolle Stimmung und vor allem dem absoluten Fairplay während des ganzen Turniers! Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr und hoffen dann wieder auf richtiges Sunset-Wetter.

Pascale Austin

 

Rangliste:

1. Zweischalenmuschel (ZFA3C)
2. Freiamt und de Ander (BMETE1A)
3. Wurzelmacht (BMETE1A)
4. Gipfeli Stürmer (BKC2A&B)
5. Old & Young (LOG2E)
6. Baden regiert! (BMETE1A)
7.  Ou nei de Rahm (KCH1B)
8. Balkan extrem (CPT2B)