Podium Gold 2014

Schwachstellenschnüffler, Umfeldoptimierer, Haifischbecken!

Dies sind drei Schlagwörter, welche den über 200 geladenen Gästen am Podium Gold vom Montag, 28. April 2014 in Erinnerung bleiben werden. Nach einem reichhaltigen Apéro im Foyer begeben sich die Leistungssportlerinnen und Leistungssportler, Trainer, Athletenbetreuer und Funktionäre der aargauischen Spitzenvereine und -verbände in die Aula.Jörg Wetzel, Sportpsychologe der Olympischen Delegation stellt sieben Winnerthesen vor und belegt diese mit eindrücklichen Beispielen aus seinem reichen Erfahrungsschatz. Intensive Gespräche in der Pausen und nach dem Anlass zeigen, dass Jörg Wetzel die Anwesenden  mit seinen Aussagen gefesselt hat. Zu Schluss stehen Jörg Wetzel und der ehemalige Olympiateilnehmer Reto Bucher dem Publikum für Fragen zur Verfügung. Eindrücklich erzählen Sie von Erlebnissen und Erfahrungen, welche ihren Werdegang geprägt haben.

Die Berufsschule Aarau als Swiss Olympic Partner School organisiert jährlich ein Podium, welches dem Spitzensport im Kanton Aargau die Möglichkeit bietet, sich mit den neuesten Entwicklungen in Bereichen wie Doping, Psychologie, Trainingslehre oder Sportmedizin auseinanderzusetzen.

www.joergwetzel.ch